Burghausen

Namensgebendes Wahrzeichen der Stadt an der Salzach ist die mit 1.043 Metern längste Burganlage Europas. Burgfeste und historische Veranstaltungen sorgen für Leben in den Mauern der alten Wittelbacher-Burg. Burghausen selbst prunkt mit reich geschmückten Bürgerhäusern mit den typischen über die Dachhöhe gezogenen Giebelmauern.

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten zählen die Stadtpfarrkirche St. Jakob, das Rathaus, das ehemalige Regierungsgebäude, Schutzengelkirche (1731), Tauffkirchen-Palais und die Studienkirche St. Josef (1631). In der Umgebung locken Europas älteste in Betrieb befindliche Hammerschmiede, das ehemalige Zisterzienserkloster Raitenhaslach und die Wallfahrtskirche St. Maria Himmelfahrt.

Kontakt:
Burghauser Touristik GmbH
Sigrid Resch
Stadtplatz 112/114
84489 Burghausen

Tel.: +49 (0)8677 887-141
Fax: +49 (0) 8677 887-144
touristinfo@burghausen.de
tourismus.burghausen.de

« zurück